Suche E-Mail
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

Hersteller
    F9


Buchladen

Prüfungen/Tests

Formelsammlung


























  2016 Peugeot Expert



Modelle
MotorenReihen-Vierzylinder
Leistung
CO2-Emission
BauartFrontantrieb, quer
Getriebe
Radstand2.920/3.270 mm
Wendekreisab 11,300 mm
Radaufhängung vornMcPherson
Radaufhängung hintenVerbundlenker
LenkungZahnstange, Servo, elektrohydraulisch
Länge4.600/4.950/5.300 mm
Breite1.739/2.004 mm
Höhe1.900-1.930 mm
Zuladung1.000/1400 kg
Anhängelastbis 2.500 kg
Baujahrab 2016

Laderaum
4,6 - 6,6 Kubikmeter
3 Längen
3 Euro-Paletten (Länge 3)
Trennwand fest oder klappbar
Beifahrersitz hochklappbar
Nutzlänge 3,32-4,02 Meter
Stauraum unter Mittelsitz
Hecktüren 250° Öffnungswinkel
Wahlweise Heckklappe


Das Frontdesign wurde dem der Pkw angepasst mit Anleihen beim 308, 2008 und 508. Die dritte Generation des Expert soll bis zu 100/150 kg leichter geworden sein. Seine Motoren sind allesamt etwas leistungsfähiger und natürlich schadstoffärmer geworden.


Personen
2 oder 3 Sitze vorn
6 Personen (Doppelkabine)
9 Personen (Kombi)
1.237 dm³ bei 9 Personen


Im Gegensatz zur vorigen Serie ist er nur noch in der geringeren, allerdings auch parkhaustauglicheren Höhe lieferbar, allerdings in drei Längen. Die Standard-Nutzlast wurde für alle Längen erhöht, kann allerdings in bestimmten Ländern auch nur 1000 kg betragen. Die Efficient Modular platform 2 gibt es seit 2013 und vereint auch die Pkw- und Van-Modelle aus dem C- und D-Segment, Allradantrieb inbegriffen. 03/16


3 Ausstattungen
7-Zoll-Touchscreen
CarPlay, Mirrorlink
Head-up Display
Navi mit Sprachsteuerung
Update lebenslang ohne Kosten
Aufmerksamkeitsassistent
Totwinkelassistent
Spurhalteassistent
Fernlichtassistent
Verkehrszeichenerkennung
Adaptiver Geschwindigkeitsassistent
Abstandswarner
Sicherheitsbremse
180°-Rückfahrkamera
Keyless-Go-System


Impressum