Suche

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z




  Mobiles  

  F7     F9


 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung

 Motoröl-Finder






2017 Opel Crossland X




Sieben neue Fahrzeuge will Opel dieses Jahr vorstellen, drei davon sollen SUVs sein. Von zweien kennen wir schon die Namen, Crossland und Grandland X. Beide basieren sie auf Bodengruppen des PSA-Konzerns, ersterer auf dem 2008, letzterer auf dem 3008. Bei Peugeot ist der 2008 gerade facegeliftet worden und wird dort nun gerade nicht mehr 'Crossover', sondern 'SUV' genannt.


Damit steht fest, dass keines von beiden mit Allradantrieb angeboten wird. Es bleibt die Höherlegung einschließlich Kunststoffumrandung an den Radausschnitten. Deshalb auch etwas verwirrend ist das 'X' in der Typbezeichnung, steht es doch beim Mokka ausschließlich Modellen mit einer zusätzlich angetriebenen Hinterachse zu.


Vorteile hat bei der Höherlegung nur die Sitzposition. Der Markt scheint solche Auto zu verlangen, besonders mit einem etwas martialischen Ausdruck. Die Aerodynamik leidet vermutlich, die Sicherheit z.B. geringer Wankwinkel ganz bestimmt. Aber wer sich nicht sportlich fortbewegen will, profitiert zumindest vom Komfort.

So viel ist auf den Bildern schon zu erkennen, es wird im Gegensatz zu Peugeot den Blick durchs etwas größere Lenkrad und nicht darüber hinweg geben. Hoffentlich profitiert der Opel ein wenig vom gediegenen Charakter der Peugeot-Innenausstattung. Immerhin verspricht man einige Assistenten, die übliche Connectivity und sogar Opel OnStar mit dem Concierge-Service. 02/17








Sidemap - Kfz-Technik Impressum E-Mail Sidemap - Hersteller