Suche

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z




  Mobiles  

  F7     F9


 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung






2017 Opel Grandland X





Hoffentlich ist das nicht die Spitze eines Eisberges, wenn jetzt nach Vorstandschef Karl-Thomas Neumann auch Tina Müller ('Umparken im Kopf') den Job gekündigt hat. Die mögliche Kooperation muss aber schon viel länger im Raum gestanden haben, sonst könnte jetzt nicht schon das zweite PSA-Modell im Opel-Gewand präsentiert werden und auch schon bei den Händlern stehen.

Die Zielrichtung ist klar. Der kleinere Crossland X ersetzt den noch auf GM-Technik beruhenden Mokka X und der Grandland X ist dann gut 20 Zentimeter darüber angesiedelt, als Schwestermodell von Peugeot 3008 bzw. DS7 Crossback. Doch diese Inflation der X-Buchstaben kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass es sich bei allen außer dem Mokka X um Fronttriebler handelt.


Das muss kein Nachteil sein. Vom Preis her konkurriert der Opel deutlich mit dem Peugeot. Der DS spielt vom Design her in einer höheren Liga. Der Opel ist das solide verarbeitete Grundmodell ohne die von Manchen als Schnickschnack empfundene Kombination aus kleinem Lenkrad und Instrumente darüber. Auch ist der Grandland offensichtlich komfortabler gefedert.


Inzwischen hat so mancher Opel seinen Babyspeck verloren, der Grandland ohnehin erst gar nicht angesetzt. Das macht ihn für die beiden, hinreichend drehmomentstarken Motoren attraktiv. Typisch ist das geschickte Sparen, wo man es nicht direkt wahrnimmt, auch was Hartplastik im Innenraum betrifft. Ein schöneres Beispiel sind die hinteren Leuchten, bei denen, anders als vorn, dem Doppelbalken der Blinker verwehrt wurde. Was soll die Kombination mit herkömmlichen Glühbirnen? 10/17


Auf deutsche Untertitel umstellbar . . .








Sidemap - Kfz-Technik Impressum E-Mail Sidemap - Hersteller