Suche E-Mail

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z





  Mobiles  

    F9


 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung





Opel Ampera-E



Die 400 Kilometer Reichweite sind dann wirklich realistisch, wenn sich die 60 kWh auf die wirklich nutzbare Energie der Batterie beziehen, zumal anfangs sogar noch von 500 km die Rede war. Der Entwurf zielt klar ein Segment tiefer als beim ersten Ampera.

Es ist also ein Fahrzeug der Kompaktklasse, dass bei nur knapp 4,2 Meter Außenlänge trotzdem eine solch große Batterie unterbringt. Zusätzlich ist der Boden nicht übermäßig hoch, weil man den Raum vorn und unter den Sitzen offensichtlich gut genutzt hat.

Offenbar beschleunigt wurde die Entwicklung der vom Chevrolet Bolt EV stammenden Technologie durch die Ankündigung des Tesla Modell 3. Der Batteriesatz wird in Korea gefertigt, wiegt deutlich über 400 kg und erhöht das Leergewicht der Kompakt-Limousine um mindestens 250 - 300 kg.


Da kann auch der mit 360 Nm sehr starke Motor gegen die Verbrenner nur im untersten Geschwindigkeitsbereich punkten. Vorteilhaft ist die gegenüber der unmittelbaren Konkurrenz wesentlich höhere Reichweite, die offensichtlich nicht an einem überhöhten Kaufpreis gescheitert ist, dem Tesla Modell 3 sei wiederum Dank. 09/16



Impressum