Suche

A     B     C     D     E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T     U     V     W     X     Y     Z



Alle Tests
  F7     F9


 Buchladen

 Aufgaben/Tests

 Formelsammlung

 Motoröl-Finder




Sitz



Aufgabe

Vielfältige Anforderungen werden an einen modernen Sitz gestellt. War früher der Komfort und mit der Verbesserung des Fahrverhaltens die Seitenführung mit guter Verankerung ausschlaggebend, so sind heute z.T. helle, auf jeden Fall aber verschleißarme und leicht pflegbare Sitzbezüge wichtig. Hinzu kommt die beinahe allseitige, elektrische Verstellbarkeit, deren Bedienung keine Rätsel aufgibt, die Beheiz- und Belüftbarkeit bis hin zur Unterstützung der Wirbelsäule (Lordosenstütze) und Massage während der Fahrt.

Bei all diesen Gimmicks darf auf keinen Fall die Sicherheit außen vor sein. Dazu gehört zunächst einmal ein Schutz gegen Untertauchen des Sicherheitsgurtes mit starker Stabilisierung der Sitzvorderkante (Bild). Seitenairbags sind meist in der Sitzlehne untergebracht, was den Gebrauch von Überzügen einschränkt. Schon längst ist zumindest das Schloss des Sicherheitsgurts am Sitz befestigt, damit er bei jeder Sitzstellung an der gleichen Stelle zu finden ist. Manchmal (z.B. bei Cabrios) ist auch der obere Haltepunkt mit Rolle im Sitz integriert.

Funktion

Die oben erwähnten Aufgaben beziehen sich nicht nur auf den Fahrersitz. Sie stellen an ihn hohe Stabilitätsanforderungen. In der Ausführung als Rücksitz soll er aber zum Gewinn von Transportraum evtl. auch noch ausbaubar sein. So stehen die vielen Aufgaben im Gegensatz zum Anspruch auf geringes Gewicht und wenig Platzanspruch. Wie letzterer eingelöst wird, zeigt das zweite Bild mit dem Sitzgestell. Hier ist ein Stellmotor mit biegsamen Wellen an beiden Seiten zu sehen. Es gelingt den Konstrukteuren sogar noch, Platz für die Füße der hinten Sitzenden zu lassen. 05/10







Sidemap - Technik Impressum E-Mail Datenschutz Sidemap - Hersteller